Sie befinden sich hier:

Familienangelegenheiten – Interaktionen in und mit Familien

 

 

Freitag 12. Februar 19:00 Uhr

Prof. Dr. Evelyn Heinemann

Familien von Angehörigen mit Demenz und hohem Pflegebedarf – Perspektiven für Psychoanalyse und Psychoanalytische Pädagogik

 

Mittwoch (!) 21. April 19:00 Uhr

Susi Ajnwojner, Leiterin des Jüdischen Beratungszentrums

Zur Bedeutung eines jüdischen psychotherapeutischen Beratungszentrums in Frankfurt a.M. – Psychoanalytische Perspektiven in der Erziehungsberatung

 

Freitag 24. September 19:00 Uhr

Dipl.-Päd. Joachim Heilmann

„Wir haben ein anderes Betriebssystem!“ – Elterngespräche mit psychisch kranken Eltern

 

Freitag 19. November 19:00 Uhr

Dipl.-Päd., Dipl.-Soz.-Päd. Dr. Jengiz Deniz

Väter als Zielgruppe in der Erziehungs- und Familienberatung

 

Veranstaltungsort:
FAPP - Frankfurter Arbeitskreis für Psychoanalytische Pädagogik,
Myliusstraße 20, 60323 Frankfurt, Hörsaal Sigmund-Freud-Institut

Zeit: wird noch bekanntgegeben

Kosten: nn € (Studierende mit Nachweis nn €; für FAPP-Mitglieder und FAPP-WeiterbildungsteilnehmerInnen ist der Besuch der Veranstaltung kostenlos).
Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Umtrunk zum Netzwerken ein.

 

Informationen zu den den früheren Veranstaltungen finden Sie im Archiv: Vortragsreihe (Archiv).