Sie befinden sich hier:

Verstehen und Verständigung

Psychoanalytische Reflexion und ihre Bedeutung für die Soziale Arbeit und Pädagogik

06. Oktober 2006
Dr. Heinz Krebs, Frankfurt am Main
August Aichhorn – sein Erziehungsberatungskonzept aus heutiger Sicht betrachtet

19. Januar 2007
Prof. Dr. Manfred Gerspach, Darmstadt
Grundzüge einer Psychoanalytischen Heilpädagogik

23. März 2007
PD Dr. Urte Finger-Trescher, Frankfurt am Main
Psychosoziale Beratung.
(Wieder-)Herstellung von Entwicklungschancen und Bewältigungskompetenzen

01. Juni 2007
Dr. Heinz Krebs, Frankfurt am Main
Fallverstehen, Sinnkonstruktion und professionelles Handeln in der Kinder- und Jugendhilfe

29. Juni 2007
Prof. Dr. Dieter Katzenbach, Frankfurt am Main
Die emotionalen Grundlagen des Lernens und ihre Bedeutung für schulische Bildungsprozesse.
Psychodynamische Perspektiven auf Lernen und Lernstörungen

Moderation: Gerhild Ohrnberger
Ort: SFI, Myliusstraße 20, 60323 Frankfurt, Hörsaal
Zeit: Freitags 19.00 – 21.00 Uhr
Eintritt: 10 € (Abendkasse), FAPP-Mitglieder und Studierende 5,- €

FAPP-Weiterbildungsteilnehmer haben freien Eintritt
Die Veranstaltungen sind vom IQ Hessen mit 5 Punkten anerkannt