Sie befinden sich hier:

Infoblatt zum downloaden

Die Fortbildung "Inklusive Heilpädagogik" kann in der dargestellten Form auch als Inhouse-Angebot gebucht werden. Inhalte und Zielsetzungen werden entsprechend des jeweiligen Qualifizierungsbedarfs angepasst.

Das Design dieser Fortbildung "Inklusive Heilpädagogik"  kann auch mit anderen Zielsetzungen und Inhalten angeboten werden, so z.B. für Träger der stationären Jugendhilfen oder ambulanten Hilfen wie z.B. die Sozialpädagogische Familienhilfe bzw. Sozialpädagogische Einzelbetreuung.
 
Interessierte Träger wenden sich bitte an das Sekretariat des FAPP. Dieses vermittelt den Kontakt zu einer Person des Vorstands, die die Gespräche über eine Anfrage führt.